Headquarter Tactical Sports Projekt (Niederösterreich)

Headquarter Tactical Sports Projekt (Niederösterreich)

Das „Headquarter“ Tactical Sports Project, hat sich zur Aufgabe gemacht, eines der wichtigsten Güter wieder in den Vordergrund zu rücken.
Kommunikation und Interaktion, also ein „Miteinander“ ist das Ziel!
Dieses wollen wir mit Actiongeladenen Funsportarten wie 

  • Airsoft
  • Arrowtag
  • Crossfit
  • Catch ME (Fangen spielen auf Parkour Style)
  • Tactical Boot Camp erreichen.

Unsere Trainings finden Uniformiert statt.
Warum? Gute Frage danke 😉

Wir nehmen uns die „Special Forces“ zum Vorbild und ganz nach deren Werten, lassen auch wir keinen zurück! Wir wollen Menschen auf Actionreiche Art und Weise wieder in Bewegung bekommen, und im Team bzw als Einheit geht das umso einfacher. Alter, Herkunft, Gewicht, Religion oder Sexuelle Orientierung werden bei uns am Eingang abgelegt und spielen im HQ keine Rolle! Denn eines wird bei uns groß geschrieben,
„UNITY“ also „EINHEIT“

Auch ist es uns ein großes Anliegen, die Sportart „Airsoft“ bei uns in Österreich Professionell auf zu bauen, bekannt zu machen, und als seriöse Firma vor allem auch Aufklärung betreiben.
Denn auf Gemeinschaft und Zusammenhalt wird in diesem Sport extrem viel Wert gelegt und das muss Publik gemacht werden!

Deswegen gehört zu unserem Konzept nicht nur „Kommen und Gehen“ dazu, sonder wir bauen eine Erlebnisgastronomie, eine Team Beach Zone so als auch einen Shop/Showroom auf.

Ihr müsst wissen, ich selber bin kein aktiver Airsoft Spieler sondern, ich war lange Zeit in Uniform unterwegs, habe viele große Veranstaltung als Einsatzleiter betreut und ich bin leidenschaftlicher Gastronom / Eventmanager / Motivations und NLP Trainer und ich liebe meine Gäste 😉

In der Nächsten Ausbauphase kommen 10x 4er Camping Pods dazu.
Sprich wir werden 40 Leute direkt bei uns im HQ Einquartieren können.
Auch für „After Game“ Erholung wird zukünftig gesorgt denn auch Saunen und Hot Tub’s wird es im Programm geben.

Wir wollen dass die Leute Gemeinschaft haben und sich austauschen.
Nur so werden wir GEMEINSAM künftig etwas verändern können!

Das Feld
In Bauphase 1 ist das Feld 12.000 m² groß und das Balancing ist zu 100% Ausgeglichen. Warum?


1. Als Professioneller Anbieter wollen wir auch diverse Meisterschaften bei uns austragen. Da ist das Spielfeld natürlich auch entscheidend. Hinter Tactical ArrowTag & der Trendsportart Catch ME stehen auch Meisterschaftsspiele bei uns im Konzept

2. Die Deckungen und Hindernisse sind Großteils aus Beton und bieten einen schnellen spielverlauf. Jedoch nicht so wie ein richtiges CQB Feld, denn dazu ist die Distanz dann iimernoch zu groß. Auch wird das Spielfeld, trotz Wald, sich über mehrere Ebenen erstrecken.

3. Dies ist nur die erste Ausbaustufe um Airsoft bekannt und beliebt zu machen. Auch dient mir das „Outpost Areal“ für die Tactical BootCamp Trainings weswegen es auch diese Form annimmt. Die weiteren Spielfelder sind angrenzend und werden auf andere Spiel Dynamiken ausgelegt.

4. Die Einstiegspunkte werden kleine Container sein, die von jedem eingetragenen Team bezogen werden können, um auch Nachschub dort zu versperren und Ausrüstung zu lagern. Ansonsten dient der jeweilige Container als SpawnPoint.

5. Dadurch die Ybbs (Fluss) durch ein Kraftwerk zurückgestaut wird, wird es auch Maritime Einsätze geben.

Ich möchte erreichen dass wir als Airsoft Community ein Vorbild werden, um allen negativen Vorurteilen entgegen zu wirken!

Viele verlieren sich in der heutigen Zeit weil sie sich entweder selber klein machen oder klein gemacht werden. Doch behaltet eines im Hinterkopf,
Keiner ist ein „Niemand“ sondern JEDER VON UNS IST EIN „JEMAND“!

Unser Firmenmotto ist meine Herzenseinstellung

Don’t Talk About Change>>Be The Change
All Starts With You And The First Step!

Semper Fidelis
René